Unser Arbeitsprozess:

Bei uns ging es relativ schnell. Wir hatten sofort das Team zusammengestellt und waren uns über den Namen „Fire Angels“ einig. Wir hatten ebenso schon eine Idee für das Logo: „Die brennenden Flügel“.

Hannah, Eloise und Ann-Sophie haben das Auto auf Fusion 360 konstruiert. In der Zeit hat Klara die Präsentation vorbereitet, Anita das Technik-Portfolio gestaltet und Alisa die Pullover designed. Wir kamen ganz gut voran. Doch als das Auto gedruckt wurde, war es zu schwer. Alisa hat es überarbeitet und neu gedruckt. In der letzten Woche vor dem Wettbewerb hatten wir etwas Zeitdruck, denn wir mussten noch die Präsentations-Videos drehen und die Website fertigstellen. Letztendlich haben wir es geschafft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.